11.03.2019 - "Dritte" auswärts chgancenlos

TISCHTENNIS: 2:9 Niederlage beim TuS Gohfeld

Rödinghausen/Bünde (tni). Der TTC Rödinghausen III hat am 17. Spieltag der Tischtennis Kreisliga eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Beim TuS Gohfeld setzte es für das Team ein deutliches 2:9.

Die Rödinghauser starteten mit nur einem Sieg von Tobias Drosselmeyer/Stefan Meyer in die Partie. Im dritten Doppel mussten sich Matthis Grawenhoff/Mike Lübbe trotz schneller 2:0 Führung letztlich noch im fünften Durchgang geschlagen geben. In der folgenden ersten Einzelrunde präsentierte sich das Team vom Wiehen dann sogar größtenteils chancenlos. Mit Niederlagen in allen sechs Partien vergrößerte sich der Rückstand vorentscheidend auf 1:8. Tobias Drosselmeyer leistete mit einem starken 3:2 Sieg gegen den Gohfelder Spitzenspieler noch etwas Ergebniskosmetik, zu mehr reichte es für die Rödinghauser allerdings nicht.
TTC Rödinghausen III: Drosselmeyer/Meyer (1), Wauro/Nowak, Grawenhoff/Lübbe, Drosselmeyer (1), Wauro, Meyer, Grawenhoff, Nowak, Lübbe.

(NW vom 03.03.2019)


Übersicht