35. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier

Liebe Tischtennisfreunde!

Der Tischtennisclub Rödinghausen lädt recht herzlich ein zum

35. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier.

Vom 16. – 18.10.2020 findet wieder das allseits beliebte Tischtennisturnier des TTC Rödinghausen statt. Wir würden uns freuen, wie schon in den vergangen Jahren, altbekannte, aber auch neue Gesichter in unserer Sporthalle anzutreffen, damit in diesem Jahr wieder zahlreiche hochklassige Spiele zustande kommen und ein spannender Turnierverlauf gewährleistet ist. Das Organisationsteam verspricht für das anstehende Turnier den gewohnten reibungslosen Turnierablauf und bietet wie in den vergangenen Jahren eine Online-Turnieranmeldung für das Wiehengebirgs-Pokal-Turnier an.

• 3 Nachwuchsklassen
• 8 Herren- und Damenkonkurrenzen
• 2* 2er-Mannschaftskonkurrenz (zusammen bis 2700 und bis 3100)

Allen Teilnehmern wünschen wir schon jetzt eine gute Anreise und viel Erfolg.

Ausschreibung 2019
Online-Turnieranmeldung
Siegerliste 2018


Tischtennisclub Rödinghausen

Der Tischtennisclub Rödinghausen wurde 1978 durch eine kleine Gruppe Tischtennisbegeisterter aus Rödinghausen und der näheren Umgebung gegründet – zunächst als reiner Tischtennisverein. Durch die unermüdliche Aufbauarbeit vieler Ehrenamtlicher, fand der Tischtennisclub seinen Platz in der Rödinghauser Sportwelt, wurde dort etabliert und ist heutzutage nicht mehr wegzudenken.
Sportliche Erfolge und stetiger Mitgliederzuwachs haben den TTC Rödinghausen zu einem der seit Jahren führenden Verein im Tischtenniskreis Herford werden lassen. Durch Erfolge im Jugend-, Herren- und Damenbereich hat der TTC Rödinghausen auch im Tischtennisbezirk Ostwestfalen auf sich aufmerksam gemacht und sich Anerkennung verschafft. Gerade auch die Damenmannschaft – Aushängeschild des TTC Rödinghausen – repräsentiert mit ihren herausragenden Leistungen den TTC Rödinghausen schon lange eindrucksvoll im Gebiet des Westdeutschen Tischtennis Verbandes.
Einmal jährlich tritt der TTC Rödinghausen überregional in den Blickpunkt des Tischtennissports. Das professionell ausgerichtete Widufix-Wiehengebirgs-Pokalturnier, mit seinen umfassenden Spielklassen, lockt jedes Jahr begeisterte Tischtennissportler an die Tische des TTC Rödinghausen.
Früh erkannten die Verantwortlichen des TTC Rödinghausen, das nur eine gezielte Jugendarbeit Basis eines erfolgreichen Vereins sein kann. Daher wird neben leistungsorientierter Jugendarbeit, viel Wert auf den Aspekt des Breitensports gelegt. Dazu setzt der TTC Rödinghausen lizenzierte Trainer ein, aber auch Übungsleiter aus den eigenen Reihen, die bestens mit dem TTC vertraut sind. Um den Breitensport weiter zu fördern, hat der TTC Rödinghausen neben seinem Sportangebot für Tischtennisstarter, bereits seit Jahren auch professionell geführte Sportgruppen für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren ins Leben gerufen. Hier wird den Kindern spielerisch der Spaß am Sport vermittelt.
Daneben engagiert sich der TTC Rödinghausen im Schulsport und bietet in den Grundschulen der Gemeinde Rödinghausen Sport-AG’s an für tischtennisinteressierte Grundschüler.



Aktuelles

28.05.2020 - Übungsleiterinnenwechsel in der Kinderturnabteilung.


Tanja Bergmann übergab die Leitung der Kinderturnabteileung des TTC nach über
8 Jahren an die neue Übungsleiterin Britta Moritz. Sie betreut die Kindersportgruppe seit Oktober 2019.

Britta Moritz besitzt die Übungsleiterausbildung mit dem Profil: Kinder/Jungendiche
Schwerpunkt: Kinderturnen

24.05.2020 - Jahreshaupversammlung wird verlegt.

Wegen der Corona Krise wird die Jahreshauptversammlung vom Mai auf einen unbestimmten Termin verlegt.

03.05.2020 - Der WTTV hat sämtliche offiziellen Tischtennisveranstaltungen auf Verband-,Bezirks- und Kreisebene bis Ende Juni abgesagt.

Daher werden in diesem Jahr auch keine Bezirksvor- und -endranglisten gespielt.

Die Ranglisten auf westdeutscher Ebene sind zurzeit nach den Sommerferien terminiert. Der Bezirksjugendausschuss wird spätestens Anfang Juni die Nominierungen dafür vornehmen und dann auf der Bezirkshomepage veröffentlichen.

04.04.2020 - Alle Nachwuchsranglisten des Bezirkes in Rödinghausen sind abgesagt worden.

Der WTTV hat als neuen Meldetermin für die Bezirksranglisten den 30. Juni festgelegt. Die Spieltermine auf Verbandsebene werden nach den Sommerferien sein.

Sämtliche Vorranglisten, die ursprünglich für die Wochenenden 25./26. April und 2./3. Mai geplant waren, werden dann ebenso wenig stattfinden wie die Endrunden am 24. Mai.

Der Bezirksjugendausschuss wird sich schnellstmöglich Gedanken machen zu den neuen Terminen, zum Austragungsmodus und zu den Austragungsorten. Das alles wird seine Zeit brauchen und entsprechende Geduld erfordern. Dabei werden wir auch berücksichtigen, dass zwei Kreise noch deren Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermitteln müssen. Diese beiden Kreise bitte ich schon einmal, sich in den nächsten Tagen Gedanken zu machen, welche Spielerinnen und Spieler für die Bezirksvorranglisten gemeldet würden, wenn die Austragung einer Kreisendrangliste aus terminlichen Gründen nicht mehr möglich ist.

Ich werde euch erneut informieren, wenn es Neuigkeiten gibt.

Viele Grüße
Stephan


Sponsoren