31. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier

Liebe Tischtennisfreunde!

Der Tischtennisclub Rödinghausen lädt recht herzlich ein zum

31. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier.

Vom 14. – 16.10.2016 findet wieder das allseits beliebte Tischtennisturnier des TTC Rödinghausen statt. Wir würden uns freuen, wie schon in den vergangen Jahren, altbekannte, aber auch neue Gesichter in unserer Sporthalle anzutreffen, damit in diesem Jahr wieder zahlreiche hochklassige Spiele zustande kommen und ein spannender Turnierverlauf gewährleistet ist. Das Organisationsteam verspricht für das anstehende Turnier den gewohnten reibungslosen Turnierablauf und bietet wie in den vergangenen Jahren eine Online-Turnieranmeldung für das Wiehengebirgs-Pokal-Turnier an.

• 5 Nachwuchsklassen
• 9 Herren- und Damenkonkurrenzen
• 2* 2er-Mannschaftskonkurrenz (zusammen bis 2700 und bis 3200)
• Brettchenklasse für Jederman

Allen Teilnehmern wünschen wir schon jetzt eine gute Anreise und viel Erfolg.

Ausschreibung 2016
Online-Turnieranmeldung
Siegerliste 2015


Tischtennisclub Rödinghausen

Der Tischtennisclub Rödinghausen wurde 1978 durch eine kleine Gruppe Tischtennisbegeisterter aus Rödinghausen und der näheren Umgebung gegründet – zunächst als reiner Tischtennisverein. Durch die unermüdliche Aufbauarbeit vieler Ehrenamtlicher, fand der Tischtennisclub seinen Platz in der Rödinghauser Sportwelt, wurde dort etabliert und ist heutzutage nicht mehr wegzudenken.
Sportliche Erfolge und stetiger Mitgliederzuwachs haben den TTC Rödinghausen zu einem der seit Jahren führenden Verein im Tischtenniskreis Herford werden lassen. Durch Erfolge im Jugend-, Herren- und Damenbereich hat der TTC Rödinghausen auch im Tischtennisbezirk Ostwestfalen auf sich aufmerksam gemacht und sich Anerkennung verschafft. Gerade auch die Damenmannschaft – Aushängeschild des TTC Rödinghausen – repräsentiert mit ihren herausragenden Leistungen den TTC Rödinghausen schon lange eindrucksvoll im Gebiet des Westdeutschen Tischtennis Verbandes.
Einmal jährlich tritt der TTC Rödinghausen überregional in den Blickpunkt des Tischtennissports. Das professionell ausgerichtete Widufix-Wiehengebirgs-Pokalturnier, mit seinen umfassenden Spielklassen, lockt jedes Jahr begeisterte Tischtennissportler an die Tische des TTC Rödinghausen.
Früh erkannten die Verantwortlichen des TTC Rödinghausen, das nur eine gezielte Jugendarbeit Basis eines erfolgreichen Vereins sein kann. Daher wird neben leistungsorientierter Jugendarbeit, viel Wert auf den Aspekt des Breitensports gelegt. Dazu setzt der TTC Rödinghausen lizenzierte Trainer ein, aber auch Übungsleiter aus den eigenen Reihen, die bestens mit dem TTC vertraut sind. Um den Breitensport weiter zu fördern, hat der TTC Rödinghausen neben seinem Sportangebot für Tischtennisstarter, bereits seit Jahren auch professionell geführte Sportgruppen für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren ins Leben gerufen. Hier wird den Kindern spielerisch der Spaß am Sport vermittelt.
Daneben engagiert sich der TTC Rödinghausen im Schulsport und bietet in den Grundschulen der Gemeinde Rödinghausen Sport-AG’s an für tischtennisinteressierte Grundschüler.



Aktuelles

21.11.2016 - Frauen des TTC Rödinghausen sind zurück im Titelkampf

3. Tischtennis-Bundesliga: Die TTCR-Frauen setzten sich bei Torpedo Göttingen 6:4 durch und bringen dem bisherigen Tabellenführer die erste Niederlage der Saison bei

Rödinghausen. Die Frauen des TTC Rödinghausen haben sich damit selbst im Titelrennen zurückgemeldet. Im fünften Saisonspiel bei Torpedo Göttingen zeigte das Team vom Wiehen, wie schon in der Vorwoche, starke Nerven und gewann trotz schlechterem Satzverhältnis am Ende mit 6:4.

18.10.2016 - Alle Sieger und Platzierten des 31. Wiehengebirgs-Pokal-Turniers

Mit über 400 Startern und 15 Podiumsplatzierungen ein erfolgreiches Wochenende für den TTC Rödinghausen. Hier alle Sieger und Platzierten des 31. Wiehengebirgs-Pokal-Turniers:

17.10.2016 - Siegerliste Samstag

Hier die Ergebnisse vom Samstag:

16.10.2016 - Siegerliste Freitag

Mit einem Heimsieg durch Sebastian Wauro im Herren F Einzel startete am Freitag das 31. Wiehengebirgs-Pokal-Turnier. Zudem erreichten mit Murat Sünnetci, Nils Nobbe und Fynn Diepold weitere Rödinghaser Podestplätze.


Sponsoren