Erfolge des TTCR

Saison 2017/2018

Die erste Mannschaft des TTCR wird nach starker Saison in der Landesliga Tabellenzweiter und schafft über die Relegation erstmals den Aufstieg in die Verbandsliga.
Große Erfolge fährt in dieser Spielzeit auch die Bezirksligamannschaft ein. Während in der Liga ein für einen Aufsteiger starker vierter Platz zu Buche steht, sichert sich das Team im Pokalwettbewerb den Bezirkstitel. Auf Verbandsebene ist anschließend erst im Finale Endstation.

Saison 2012/2013

Ein sehr erfolgreiches Jahr für den TTCR. Im 35 Jahr des Bestehens gibt es gleich drei Meisterschaften. Neben der zweiten Damenmannschaft in der Bezirksklasse sind auch die erste Jungenmannschaft und die erste Schülermannschaft die Besten in ihren Ligen.

Darüberhinaus werden sowohl die erste Damenmannschaft (als Aufsteiger) in der Regionalliga als auch die 1. Herren in der Bezirksklasse jeweils Zweiter. Die Herren machen schließlich über die Relegation die Rückkehr in die Bezirksliga perfekt.

Saison 2011/2012

1. Damenmannschaft steigt als ungeschlagener Meister der Oberliga in die Regionalliga auf.
Als Tabellenzweiter gelingt der ersten Jungenmannschaft der Aufstieg in die Verbandsliga. Zudem sichert sich das Team souverän den Sieg im Sparkassenpokal.
Die 4. Herrenmannschaft wird Meister in der 1. Kreisklasse und steigt in die Kreisliga auf.

Saison 2010/2011

1. Damen schafft Aufstieg in die Oberliga durch einen verlustpunktfreien Durchmarsch zur Meisterschaft in der Damen-Verbandsliga.
Die 1. Jugendmannschaft sichert sich nach souveränen Auftritten in Gruppe und K.O.-Runde den Sieg im Sparkassenpokal.


Saison 2007/2008

Die erste Jungenmannschaft sichert sich als Liganeuling durch ein starkes Saisonende die Meisterschaft in der Jungen-Bezirksklasse.

Saison 2004/2005

Die zweite Herrenmannschaft gewinnt den Pokalwettbewerb der Kreispokalsieger auf Bezirksebene und kann sich somit für die westdeutschen Pokalmeisterschaften qualifizieren.

Saison 1999/2000

Nach einer konstant starken Saison wird die Damenmannschaft Meister in der Landesliga und steigt so in die Verbandsliga auf.

Saison 1998/1999

Die Damenmannschaft gewinnt den Bezirkspokal und nimmt somit am westdeutschen Pokal teil.

Saison 1992/1993

Die erste Schülermannschaft wird souverän Meister in der Schüler-Bezirksliga. Bei den in Rödinghausen ausgerichteten Westdeutschen-Mannschaftsmeisterschaften scheitert man erst unglücklich im Viertelfinale und wird Fünfter.


Saison 1985/1986

Der TTCR gewinnt die Meistertitel in der 1. Kreisklasse, 3. Kreisklasse und in der Damen Kreisliga.

Saison 1982/1983

Die 1. Jungen sichert sich den Sieg im Kreispokal.

Saison 1980/1981

Renate Metge wird als erste Spielerin des TTC Rödinghausen Kreismeisterin.